CAD/CAM-Lösungen

Elektroden konstruieren

Auf der wfb Siegen (19. bis 20. Juni 2013) zeigt Delcam ein speziell an den Werkzeug- und Prototypenbau gerichtetes Produktportfolio an CAM- und CAD-Lösungen sowie Software für das CAD-Modell-basierte 3D-Messen. Im Mittelpunkt steht neben den neuesten Versionen von Powermill, Powershape und Powerinspect Delcam Electrode, mit dem man Kupfer- und Grafitelektroden einfach und automatisiert konstruieren und fertigen kann. ee

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-gedrucktes Strahltriebwerk

Komplett in einem Stück

PTC hat das weltweit erste vollständig 3D-gedruckte Mikro-Turbotriebwerk vorgestellt. Es wurde in der CAD-Software Creo entwickelt und ist eine einzige, vollständige Baugruppe inklusive aller rotierenden und fixen Komponenten. Das Triebwerk wurde...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Additive Fertigung

Design- und Simulationslösung

Altair hat die Fertigungssimulationslösung Inspire Print3D für die Additive Fertigung vorgestellt. Diese bietet eine Reihe an schnellen und genauen Werkzeugen für das fertigungsgerechte Design und die Simulation im SLM-Verfahren hergestellter...

mehr...
Anzeige

Werkstoffe

Neue Werkstoff-Datenbank

Der Fraunhofer-Verbund Materials stellte auf der Hannover Messe das Konzept Materials Data Space vor, das unternehmensübergreifend digitale Daten zu Materialien und Werkstoffen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bereitstellt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige