CAD-Programm

Fotorealistische Renderings erstellen

Mit dem Spaceclaim Engineer Service Pack 2 können Anwender nun direkt CAD-Daten rendern. Möglich macht dies die integrierte Software Keyshot von Luxion, die über eine eigene Registerkarte nahtlos aufrufbar ist. Der Anwender kann aus rund 500 realitätsnahen Materialdarstellungen wählen und diese per Drag&Drop einzelnen Elementen eines 3D-Modelles zuweisen. So gibt er CAD-Objekten in wenigen Augenblicken ein fotorealistisches Erscheinungsbild. Mit nur einem Klick wird das gerenderte Objekt in Keyshot übertragen. Dort kann ein passender Hintergrund eingefügt und die Beleuchtung festgelegt werden. Mit dem Screenshot-Tool lassen sich bequem Aufnahmen des gerenderten CAD-Modelles erstellen. In Keyshot können nachträglich Materialänderungen vorgenommen und die Positionen einzelner Teile des Modelles verändert werden. So verwandelt sich ein CAD-Modell in ein realistisch anmutendes 3D-Objekt, mit dem Konstruktionsentwürfe präsentiert oder die Besprechung von Projekten anschaulich gestaltet werden können. Das Service Pack 2 bietet zudem Verbesserungen für das Modul STL Prep 3D-Printing, das Tool Live Review für die cloudbasierte Zusammenarbeit und für das Tool Dynamics für die Mehrkörpersimulation. -mc-

Spaceclaim Corporation, Augsburg, Tel. 0821/2092714, www.spaceclaim.com/de

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bionic Aircraft

Bionisches Design und 3D-Druck

Rund ein Jahr nach dem Start des wegweisenden EU Projekts Bionic Aircraft, berichtet die CENIT über erste, konkrete Ergebnisse: Hierzu gehören unter anderem eine Software für die automatische Erkennung topologieoptimierter Strukturen, ein...

mehr...
Anzeige

Metav 2018

Metallbearbeitung am 3D-Drucker

Auf der METAV in Düsseldorf haben die Besucher der encee CAD/CAM-Systeme GmbH in Halle 15 an Stand F37 die Gelegenheit, Metallbearbeitung in einer ganz neuen Form zu erleben: Dort wird der 3D-Druck von Metallstäben an einem Studio System des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Additive Fertigung

Systemeigene 3D-Druck-Integration

Über die letzten Jahre ist Solid Edge in einem breiten Spektrum von unterschiedlichen Fertigungsindustrien zu einem zunehmend wichtigen Tool im Produktdesign geworden. Um jedoch die letzte Phase des Design-Zyklus abzuschließen, muss sich das...

mehr...