News + Fachartikel

Schnellere Magics-Version verfügbar

STL-Software

Mit Version 17 seiner STL-File-Bearbeitungssoftware Magics erfüllt Materialise Wünsche nach höherer Geschwindigkeit und Anwenderfreundlichkeit. Das Update erlaubt mehr Tastatur-Shortcuts sowie Messungen am STL-Design. Es können nun Toleranzen und echte Messwerte eingegeben und Berichte zur Qualitätsverfolgung erstellt werden. Zudem erkennt Version 17 bei Stereolithographieanwendungen ‚trapped volumes‘ und vermeidet so Fehlbauten. Der Multi-Core-3D-Nester des verbesserten Sintermoduls verschachtelt Bauteile automatisch und in Echtzeit ineinander. -mc-

Materialise GmbH, Gilching Tel. 08105/77859-0, http://www.materialise.de EuroMold: Halle 11, Stand D68

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marktübersicht

Additive Fertigungssysteme

Die additive Fertigung hat einen beeindruckenden Technologieschub erlebt: Neue metallische und nichtmetallische Substrate erweitern das Spektrum der Möglichkeiten, zudem machen neue Konzepte und erhöhte Zuverlässigkeit den Einsatz in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige